thai-uebersetzen.de | Beglaubigte Übersetzungen | Deutsch/ Thai | Heirat | Legalisation & Visa Service

Deutsch / Thailändisches Übersetzungsbüro | สำนักงานแปลและรับรองเอกสาร ไทย-เยอรมัน | Major Translation Solutions | Surapricha Sutham | Kirana Yimtanorm | Christian Hink

Deutschlernen | Zertifikat A1

Der Erwerb des Zertifikats A1Start Deutsch” beim Goethe-Instituts ist die wichtigste Voraussetzung zur
Beantragung des Visums für den Ehegattennachzug bei der Deutschen Botschaft in Bangkok. 

Hat Ihr/e Partner/in aber einen Hochschulabschluss z.B. Diplom- oder Magisterabschluss, wird sie/er von
der Beibringung des Zertifikats A1 nur dann befreit, wenn der Uniabschluss nicht zulange zurückliegt.

Darüberhinaus hängt die Befreiung von dem abgeschlossenen Studiengang, 
der gewählten Fachrichtung und
der persönlichen Entscheidung der Visaabteilung der Botschaft ab. Eine feste Regelung gibt es nicht! Der
 
thailändische Bachelorabschluss reicht im allgemeinen nicht mehr aus!
Die thailändische Diplom- bzw.
Magisterurkunde muss bei der Beantragung des Visums für den obigen Zweck ins Deutsche übersetzt werden.

Neben dem Goethe Institut in Bangkok bieten auch private und staatliche Sprachschulen Deutschunterrichte an,
lediglich die Prüfung findet generell beim Goethe Institut in Bangkok statt! 

Eine schwangere Frau, die bereits mit einem duetschen Ehepartner verheiratet ist, kann aufgrund schwerer Übelkeit
von dem Besuch des Sprachkurses befreit werden. 
Dem Antrag auf den Ehegattennachzug ist zusätzlich
ein ärztliches Attest über den körperlichen Zustand der Schwangeren beizufügen, wobei aus dem Attest
hervorgehen muss, dass momentane Teilnahme am 
Deutschunterricht nicht möglich ist. Das zuständige Ausländeramt
kann das als 
Härtefall betrachten. So kann eine schwangere Frau vorher schon die Reise antreten und
den Sprachkurs in 
Deutschland nachholen. 


In diesem Zusammenhang wird darauf hinweisen, dass die Erteilung des Visums für den Ehegattennachzug 
von zuständigen Ausländerbehörden in Deutschland unterschiedlich behandelt wird.

Beantragt man bei der deutschen Botschaft in Bangkok ein Heiratsvisum oder Ehegattennachzugsvisum,
so darf
 das Zertifikat A1 ab Ausstellungsdatum nicht älter als 2 Jahre sein. Sonst muss eine erneute Prüfung abgelegt werden!       

Dolmetscher in Bangrak

Dolmetscherservice auf Abruf
beim Standesamt Bangrak

 Kontakt 081-3028197 

Swiss Schengenvisa


Sofort-Übersetzungen für
Heirats- und Schengenvisa!

 Kontakt 081-3028197

Euro | THB Wechselkurse

Heiraten mit Österreicher


Übersetzungs-/ Einreichservice
Aussenministerium u. Botschaft! 

 Kontakt 081-3028197

Besucher

100144
HeuteHeute51
GesternGestern229
Diese WocheDiese Woche1662
Dieser MonatDieser Monat4052
InsgesamtInsgesamt1001447
You are here: Deutsch lernen | Zertifikat A1